18.07.13 06:20 Uhr
 2.511
 

Kann man zukünftig das Downsyndrom einfach ausschalten?

Die häufigste Chromosomenmutation unter Neugeborenen ist die Trisomie 21, bekannter als das Downsyndrom. Nun haben die Entwicklungsbiologin B. Lawrence und ihre Mitarbeiter an der Universität von Massachusetts eine verblüffende Entdeckung gemacht.

Ihre Forschungen beruhen darauf, dass man genetische Informationen in Zellen einschleust, um Fehler im Erbgut zu beheben. So konnten zum Beispiel bei Menschen mit Adrenoleukodystrophie oder ADA-SCID die Verläufe gestoppt werden.

"In den vergangenen zehn Jahren hat es große Fortschritte gegeben im Bemühen, Defekte, die auf einzelnen Genen basieren, zu korrigieren", so Lawrence. Bei ihrer Arbeit nutzte die Forscherin das XIST, ein Gen, welches überschüssige X-Chromosomen inaktiviert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung, Gen, Gendefekt, Chromosom
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2013 06:20 Uhr von montolui
 
+6 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.07.2013 06:51 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
@montolui

Ich hoffe, das war Sarkasmus.

Afrikaner, Asiaten, Kaukasier, Mitteleuropäer - das ist "Artenvielfalt."

Und nicht "behindert - nicht behindert".
Kommentar ansehen
18.07.2013 06:55 Uhr von montolui
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.07.2013 07:05 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@Montolui

Wir sprechen hier nicht von Autisten oder Menschen mit Asperger Syndrom, bei denen einfach andere Ausprägungen hinsichtlich analytischem Denken und sozialer Interaktion herrschen.

Down-Syndrom-Geschädigte haben keine besondere Ausprägung "im positiven Sinne", sie sind deswegen nicht umsonst behindert. Und das meine ich wörtlich und nicht metaphorisch.

Mal davon abgesehen: Wenn hier irgendwer außer dem Mensch mal wieder die Weltherrschaft übernehmen sollte, dann nur Pinky & der Brain. ;)
Kommentar ansehen
18.07.2013 08:57 Uhr von mort76
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
montolui,
das ist ja auch garnichtmal so weit hergeholt, wenn man bedenkt, daß ein, höflich ausgedrückt, geistig ziemlich minderbemittelter Mensch mal US-Präsident war...und auch noch wiedergewählt wurde.
Da könnte ich mir genausogut auch einen Autisten als Bundeskanzler vorstellen...
Kommentar ansehen
18.07.2013 09:15 Uhr von mort76
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Slevin,
wenn du meinst, daß der Durchschnittsautist den T21ern was voraus hätten, mußt du eine komplett andere Art von Autisten kennen als ich...also eher die aus Filmen und Berichten, die sich auf die ca. 100 autistischen Savants beziehen, die es halt weltweit gibt.

In der Realität schenken sich Autismus und T21 nicht viel, abgesehen davon, daß die Arbeit mit Mongoloiden recht einfach und die Arbeit mit Autisten eher schwer ist.

Ich wüßte jetzt nicht, wo bei den Autisten, die ich kenne (20 Jahre im Beruf), die "besondere Ausprägung" stecken sollte- die kann man im Grunde nur betreuen, aber kaum fördern oder fordern, das sind meist hypersensible Nervenbündel, die den ganzen Tag gestreßt sind und vor lauter Ticks und Zwangshandlungen kaum laufen können...und damit deutlich weniger Potential für positive Ausprägungen in egal welchem Gebiet auch immer haben als die T21er.
DIE sind in der Regel zufrieden mit sich und der Welt...und aktiver, sprachbegabter, lernwilliger...etc.
Kommentar ansehen
18.07.2013 09:22 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist eine Chromosomenaberration, keine Mutation.
Kommentar ansehen
18.07.2013 10:21 Uhr von Lord_Prentice
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@mort76

und da zeigt sich das du absolut keine Ahnung hast! Es gibt zig Arten von Autismus...die "ausm Film" ist nur die hefigste.

Viele sind einfach nur etwas eigen und meiden Menschen...andere sprechen wenig...also als Bundeskanzler wären die wirklich ne bereicherung^^
Kommentar ansehen
18.07.2013 10:25 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eine überaus begrüßenswerte Entwicklung, aber es wird auch diesmal wieder etliche geistig behinderte, die mit den imaginären Freunden, geben welche für die "Rechte der Behinderten" eintreten.
Wahrscheinlich läuft es dann darauf hinaus daß das Kind dann mit 18 entscheiden darf ob es behindert sein möchte oder nicht.
Kommentar ansehen
18.07.2013 18:21 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prentice,
es gibt exakt zwei Formen von Autismus:
Kanner-Syndrom und Asperger-Syndrom.
Es gibt beide Formen in unterschiedlichen Schweregraden, aber es gibt keine "zig Arten von Autismus".

Und "die ausm Film" ist bei weitem nicht die heftigste Ausprägung- die "heftigsten" landen bei Leuten wie mir, und da findest du dann auch keine Inselbegabungen- wie gesagt, es gibt insgesamt weltweit nur 100 Savants.

Bei Dustin Hoffman sieht das alles ja schön niedlich und schrullig aus- in der Realität...eher nicht.

Ganz abgesehen davon- das, wovon du sprichst, sind die sogenannten "autistischen Züge", und die Betroffenen zählen nicht zu den Autisten.
Das ist ein Unterschied wie zwichen "grippalem Infekt" und "Grippe".
Kommentar ansehen
19.07.2013 12:43 Uhr von AutiCare
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Montolui @mort76 @Johnny cache
Wie Autisten sind und was sie alles können und drauf haben könnt ihr hier http://www.auticare.de/ erfahren.
Wir sind nicht nur die die nicht fähig sind ein eigenständiges leben zu führen. Sondern sind Menschen die auch etwas können und etwas für ihre Gesellschaft beitragen.
Lest es euch ruhig mal durch , hier findet ihr Erfahrungsberichte von Autisten, auch die Seite an sich ist von Autisten gestalten worden. Wir können Programieren, wir können texten wir sind Künstlerich begabt. Von dem allen könnt ihr einen kleinen Einblick auf unserer Seite bekommen.
Gruß euer AutiCare Team
das Team von und für Autisten

[ nachträglich editiert von AutiCare ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?