17.07.13 20:55 Uhr
 393
 

Fußball/Frauen-EM: Historischer Sieg für Norwegen gegen Deutschland

Bei der Frauen-Fußball-Europameisterschaft in Schweden besiegte am heutigen Mittwochabend Norwegen das deutsche Team mit 1:0 (1:0).

Das entscheidende Tor für die Norwegerinnen, die mit einer B-Elf angetreten waren, erzielte Ingvild Isaksen (45.+1) in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.

Damit durfte Norwegen einen historischen Sieg feiern. Zuletzt hatte Deutschland am 3. Juli 1993 bei einer Europameisterschaft eine Niederlage hinnehmen müssen. Danach gab es für das deutsche Team in 28 Partien keine Niederlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Niederlage, Norwegen, Frauenfußball-EM
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 20:58 Uhr von Crawlerbot
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Die Frauen kacken aber schon irgendwie ab.

Hab gedacht die sind so gut und Unschlagbar.
Kommentar ansehen
17.07.2013 21:08 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer bei den Mädels während eines Turniers, seitdem sie von Silvia Neid trainiert werden: Ein Spiel flop, ein Spiel top...und dann immer so weiter.
Dem Gesetz der Regelmäßigkeit zufolge müssten sie gegen Italien wieder haushoch gewinnen, um dann im Halbfinale rauszufliegen.
Kommentar ansehen
18.07.2013 00:28 Uhr von darQue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vllt ist es mal zeit für eine neue trainerin oder einen neuen trainer. außerdem haben wir heute keine birgit prinz mehr im sturm, die einfach jedes 2. spiel mal eben so allein entscheidet.
Kommentar ansehen
18.07.2013 10:47 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist dass einfach mal 6 Stammspieler der Nationalelf verletzt nicht dabei sind. Da passiert sowas mal

Hoffe sie können gegen Italien wieder zurück in die Spur finden

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?