17.07.13 20:44 Uhr
 96
 

"Wall Street Journal": Google will beim Bezahlfernsehen mitmischen

Nach aktuellen Berichten des "Wall Street Journal" will der Internetriese Google sich jetzt auf einem neuen Geschäftsfeld versuchen.

Dabei geht es um den Einstieg ins Bezahlfernsehen. Dafür laufen angeblich bereits Verhandlungen mit mehreren Fernsehsendern.

Damit will Google angeblich vor allem den klassischen Kabelanbietern in den USA Marktanteile streitig machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Fernsehen, Pay-TV, Wall Street Journal
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 21:40 Uhr von Exilant33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm, stille Unterwanderung? *Vorsicht Rhetorik :)*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?