17.07.13 18:35 Uhr
 70
 

Radsport/Tour de France: Chris Froome gewinnt Zeitfahren

Auf der 17. Etappe der 100. Tour de France sicherte sich am heutigen Mittwoch Chris Froome (Großbritannien/Sky) im Zeitfahren den ersten Platz. Er fährt damit weiterhin im Gelben Trikot.

Alberto Contador (Spanien) wurde Zweiter und Platz drei ging an Joaquin Rodriguez.

Jean-Christophe Peraud (Frankreich) stürzte zunächst bei der Besichtigung der Strecke und erlitt dabei einen Haarriss im Schlüsselbein. Er fuhr die Etappe trotzdem mit und stürzte dann erneut kurz vor dem Ziel. Er gab danach auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour de France, Etappensieg, Alberto Contador, Christopher Froome, Zeitfahren
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?