17.07.13 16:09 Uhr
 1.460
 

Claudia Roth bezeichnet Bushidos politische Einstellung als "ganz rechts außen"

Die Grünen-Chefin Claudia Roth wird in dem Song "Stress ohne Grund" von Bushido schwer beleidigt und er singt sogar davon, sie erschießen zu wollen (ShortNews berichtete).

Roth wird keine Anzeige erstatten, bezeichnete den Rapper aber als "ganz rechts außen". Ihn anzuzeigen verschaffe ihm nur noch mehr Aufmerksamkeit, die er nicht verdiene.

Roth kritisierte außerdem massiv die Plattenfirma Sony, die Bushido vertreibe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anzeige, Bushido, Einstellung, Claudia Roth
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politikerin Claudia Roth warnt, "AKP-Absage als Erfolg zu verkaufen"
Berlin: Mann, der Claudia Roth online beleidigt hat, muss eine Geldstrafe zahlen
Urteil: 1.920 Euro Strafe für 57-Jährigen wegen Beleidigung von Claudia Roth

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 16:16 Uhr von muhkuh27
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Die war ja auch nie müde zu behaupten, was Bushido für antisemit sei.. und das immer und immer wieder.. als hätte man als "politikerin" keine relevanteren themen.. auch wenns die roth ist.
Kommentar ansehen
17.07.2013 16:33 Uhr von Götterspötter
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Ich mag die Roth zwar nicht .... aber da hat sie wohl recht : )
Kommentar ansehen
17.07.2013 16:49 Uhr von Major_Sepp
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Presseorgan

Das war auch mein erster Gedanke, aber freue dich nicht zu früh. Im moment ist Ramadan, da kann sich Fatima die Welt nicht schön trinken....also tagsüber halt...^^
Kommentar ansehen
17.07.2013 17:27 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@daim01:

Weil hier (und allgemein im Internet) 90 % Kinder & junge Erwachsene untwerwegs sind, wie du auch.
Und zum Glück beim Politik nicht so ahnunglose mitmischen wie ihr Internethelden...
Von nix wirklich ne ahnung haben, aber überall seine rechtsradikale Meinung abgeben... tss tss

Shortnews verkommt!
Kommentar ansehen
17.07.2013 17:44 Uhr von Djerun
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ganz rechts außen ist doch auch ganz links außen oder nicht?
die beiden müssten sich gut verstehen
Kommentar ansehen
17.07.2013 18:06 Uhr von soschoendeutschhier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ kaeseschmierer:

Dir ist ein kleiner Fehler unterlaufen: Du hast aus Versehen "die" statt "wir" geschrieben. Gerne geschehen...
Kommentar ansehen
17.07.2013 18:27 Uhr von horus1024
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
da regt sich die Ursache über die Folge auf!
Kommentar ansehen
17.07.2013 21:48 Uhr von montvache
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mich wundert auch, dass es Firmen gibt, die so einen Nonsens abdrucken usw und verkaufen.
Diese Geschäftsführer sollten sich schämen.
Und wer solche Songs und Sprüche verfasst, hat irgendwo Probleme, denen er mal nachgehen soll.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politikerin Claudia Roth warnt, "AKP-Absage als Erfolg zu verkaufen"
Berlin: Mann, der Claudia Roth online beleidigt hat, muss eine Geldstrafe zahlen
Urteil: 1.920 Euro Strafe für 57-Jährigen wegen Beleidigung von Claudia Roth


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?