17.07.13 15:31 Uhr
 635
 

Fußball: Thomas Schaaf kehrt auf die Trainerbank zurück

Bremens Urgestein Thomas Schaaf (52) wurde nach 14 Jahren als Werder-Trainer entlassen. Doch nun kehrt er auf die Trainerbank im Weserstadion zurück. Am 7. September wird er beim Abschiedsspiel von Torsten Frings (36) die Elf des ehemaligen Nationalspielers coachen.

"Mir war so wichtig, dass Thomas Schaaf bei meinem Abschiedsspiel auf der Bank sitzt und meine Werder-Mannschaft betreut. Dieser Mensch hat so viel Anteil an meiner tollen Karriere, dafür werde ich Thomas mein Leben lang dankbar sein", so Frings.

Zum Abschiedsspiel ist die Liste der Stars lang: Von Kahn über Micoud bis hin zu Sammer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Torsten Frings, Thomas Schaaf
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 19:18 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein richtiger, langfristiger Job wäre doch besser oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?