17.07.13 13:27 Uhr
 538
 

Erstmals beobachtet: Schwarzes Loch trifft auf Gaswolke

Im Zentrum der Milchstraße - unserer Galaxie - gibt es ein sogenanntes "supermassereiches schwarzes Loch". Astronomen konnten nun erstmals beobachten, wie ein Zusammentreffen mit einer Gaswolke vonstatten geht. Stefan Gillessen sagte dazu, es sieht aus, als würde die Gaswolke zu Spaghetti.

Seit langem ist bekannt, dass unsere und auch andere Galaxien in ihrem Zentrum eines dieser schwarzen Löcher hat. Diese sind jedoch nicht mit den "normalen" zu vergleichen, die bei Supernova-Explosionen von Sternen, wie etwa der Sonne, entstehen.

Seit 2011 wird die Gaswolke nun schon beobachtet. Interessant ist für die Wissenschaftler unter anderem, dass der vordere Teil der Gaswolke sich schon wieder auf "uns zu bewegt", während der hintere Teil noch in die Länge gezogen wird und sich dem schwarzen Loch weiter annähert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Galaxie, Schwarzes Loch, Milchstraße
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 13:27 Uhr von braincontrol
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich, wer möchte nicht auch mal gern in so ein schwarzes Loch schauen und wissen, was genau darin passiert oder ob man am Ende an einer anderen Stelle wieder "ausgespuckt" wird. Ich finde diese Dinger jedenfalls sehr spannend.
Kommentar ansehen
17.07.2013 15:27 Uhr von vmaxxer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
...einmal über den Ereignishorizont schauen ... ;)
Kommentar ansehen
18.07.2013 00:24 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Dumme ist nur, Du kommst, wenn, leider nur ziemlich zerquetscht auf der anderen Seite an :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?