17.07.13 12:31 Uhr
 586
 

Carly Rae Jepsen - mit dem schlechtesten Wurf aller Zeiten zum Internethit

Wer den Hohn hat, muss für den Spott nicht sorgen. Ein bekanntes Sprichwort, das nun auch auf Popstar Carly Rae Jepsen zutrifft, die mit dem Song "Call me maybe" bekannt wurde.

Im Baseball-Spiel der Tampa Bay Rays gegen die Houston Astros hatte sie die Ehre, den ersten Wurf zu tätigen und setzte ihn grandios in den Sand. Nur wenige Meter warf sie den Ball.

Doch jener Fehlwurf scheint zum Hit auf YouTube zu werden. Bisher haben schon über sechs Millionen Menschen den Wurf der Sängerin gesehen, der von den Kommentatoren zum "schlechtesten Wurf aller Zeiten" gekrönt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baseball, Wurf, Carly Rae Jepsen
Quelle: k-urz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?