17.07.13 12:23 Uhr
 238
 

Österreich: Sondereinheit nimmt Mitglied einer türkischen Terrorgruppe fest

Die österreichische Sondereinheit Cobra stürmte am Dienstag die ehemalige Pension "Wienerwald" in Gablitz. Insgesamt waren 20 bewaffnete Beamte mit Schutzwesten vor Ort.

"Es bestand ein Haftbefehl gegen einen hier aufhältigen 32-jährigen türkischen Staatsbürger", so der Sprecher des Innenministeriums, Karl-Heinz Grundböck.

Gegen die türkische "Revolutionäre Volksbefreiungspartei" wird schon seit Wochen ermittelt. Ein Rechtshilfeersuchen deutscher Behörden war nun der Grund für die Festnahme des mutmaßlichen Mitgliedes dieser Vereinigung, die den türkischen Staat beseitigen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Terrororganisation, Terrorverdächtiger
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt