17.07.13 09:47 Uhr
 162
 

Fußball/Borussia Dortmund: Millionen-Zugang Henrikh Mkhitaryan könnte länger ausfallen

Im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Spielzeit traf Borussia Dortmund auf den FC Luzern (ShortNews berichtete).

Bei dieser Partie zog sich Henrikh Mkhitaryan, der gerade erst für 27,5 Millionen Euro geholt worden war, eine Verletzung am Knöchel zu.

Mkhitaryan muss jetzt zur Kernspinuntersuchung. Dabei soll festgestellt werden, wir lange der BVB auf den Spieler verzichten muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Neuzugang, Henrikh Mkhitaryan
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 10:12 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aktuell sieht es aber schon wieder etwas besser aus. Micky konnte heute schon wieder auftreten und es wird davon ausgegangen, dass er sich nur den Fuß verdreht hat. Mal abwarten. Immerhin hat er bei der Aktion noch ein Tor geschossen. ;)
Kommentar ansehen
17.07.2013 13:39 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider sieht es wohl alles andere als gut aus.
Wie Sport1 eben vermeldet

[...]
Schock für Borussia Dortmund: Neuzugang Henrihk Mkhitaryan hat sich im Testspiel des BVB am Dienstagabend gegen Luzern einen Syndesmose-Riss zugezogen.

Der Armenier fällt damit bis zu vier Wochen aus.
[...]

Gute Besserung und hoffe er wird schnell wieder fit

@Bildungsminister
Ja das meine ich tatsächlich ernst auch wenn du es nicht glauben kannst

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?