17.07.13 06:07 Uhr
 743
 

Kleinblittersdorf: Toter Säugling auf Parkplatz gefunden

Im Städtchen Kleinblittersdorf wurde auf einem Parkplatz ein grausiger Fund gemacht. Unter Plastiktüten lag der tote Körper eines Säuglings.

Die Polizei hat die Vermutung, dass man das Neugeborene in der vorangegangenen Nacht auf den Parkplatz, der zu einem Drogeriemarkt gehört, gebracht hatte.

Eine Autopsie soll jetzt klären, ob das Baby zum Zeitpunkt der Ablage noch gelebt hat und wie es ums Leben gekommen ist. Außerdem erhofft man sich Erkenntnisse, wer die Eltern waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Baby, Leiche, Fund, Parkplatz
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 06:07 Uhr von angelina2011
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer macht sowas. Mir fehlen echt die Worte. Wenn man doch nicht in der Lage ist ein Baby zu versorgen, dann sollte es man in eine Babyklappe legen. Dann weiß man, das es dem Kind gut geht.
Kommentar ansehen
17.07.2013 07:54 Uhr von Podeda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz in meiner Nähe. Allerdings besteht der Verdacht, das das tote Baby aus Frankreich stammt, da es in eine Platiktüte aus einem französischen Laden eingewickelt war.

Wie schrecklich....

ich verstehe solche Leute nicht!
Kommentar ansehen
17.07.2013 08:08 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Fuer Mord gibt es lebenslang. Und eine aerzliche Behandlung, dass die Frau niemals mehr Geschlechtsverkehr haben koennte.
Kommentar ansehen
17.07.2013 11:25 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@angelina
Leider gibt es die Babyklappe aber nicht überall

Und wer weiß unter welchen Umständen es zur Welt gekommen ist bzw ob es überhaupt am leben war.

Und tot bringt es in der Babyklappe auch nichts

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?