16.07.13 21:52 Uhr
 776
 

"antisocial network": Simon Gosejohann und sein Bruder mit neuer Show

Ab Montag, den 19. August (um 22:15 Uhr) startet auf ProSieben ein neues Show-Format namens "antisocial network und die Gosejohann Brothers".

In der Show erhalten Simon Gosejohann und sein Bruder Thilo von einem Freiwilligen die Login-Daten zu seinem Facebook-Profil und haben sieben Tage lang die Kontrolle über den Account. Die Freunde des Kandidaten wissen davon nichts.

Der Kandidat kann insgesamt 5.000 Euro gewinnen, wenn er fünf Aufgaben besteht. Besteht der Kandidat auch die sechste Aufgabe, kann sich sein Gewinn auf 10.000 Euro verdoppeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Bruder, Simon Gosejohann
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 00:25 Uhr von darQue
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
geile quelle... wird als attackierende seite bei firefox geblockt...
Kommentar ansehen
17.07.2013 05:47 Uhr von montolui
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...is mal ne Idee...
Kommentar ansehen
25.07.2013 17:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das so lustig ist wie "Mein neuer Freund" von Christian Ulmen, dann ist das vllt. was.

Franziskaaaaarrrrrrrr

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?