16.07.13 21:03 Uhr
 111
 

Berlin-Hohenschönhausen: Stasi-Gefängnis erlebt Besucheransturm

Das frühere Stasi-Gefängnis im Berliner Stadtteil Hohenschönhausen erlebt derzeit einen wahren Besucheransturm. Die Sommerferien seien einer der Gründe für das rege Besucherinteresse.

Nun wollen die Verantwortlichen mehr Führungen für die Gäste anbieten. Im August werden nun sieben Rundgänge pro Tag angeboten.

"Dieser Ort hat eine ungeheuer große Anziehungskraft - weil er so authentisch ist. Die Besucher kommen fast ausschließlich aufgrund von Mund-zu-Mund-Propaganda", erklärte Gedenkstätten-Direktor Hubertus Knabe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Gefängnis, Stasi
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2013 20:45 Uhr von Neo667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal gleich wieder heimisch fühlen! XD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?