16.07.13 19:37 Uhr
 472
 

Schweiz: Vater missbrauchte seinen Sohn und bot ihn anderen Pädophilen an

Ein Glarner soll seinen Sohn erst selber sexuell missbraucht und später weiteren Pädophilen angeboten haben.

Dem Anwalt des Angeklagten zufolge soll der Mann "grundsätzlich geständig" sein. Weitere Angaben dürfe er nicht machen.

Im Herbst wird der Mann sich vor Gericht verantworten müssen. Zur Zeit befindet sich der Mann laut Staatsanwaltschaft im vorzeitigen Strafvollzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Vater, Sohn, Pädophile
Quelle: www.suedostschweiz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2013 19:57 Uhr von syndikatM
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
das sind diese wahnsinnigen die in die fußstapfen mohammeds treten wollen. zum glück wird in userer kultur sowas nicht geduldet, wie in anderen ländern, die diesen kinderliebhaber auch noch als propheten verehren. oder diese pseudojournalisten, die sich daran ergötzen und daraus shorties generieren wollen.
Kommentar ansehen
16.07.2013 20:06 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das macht einen einfach nur sprachlos ....!

[ nachträglich editiert von HumancentiPad ]
Kommentar ansehen
16.07.2013 20:11 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Redculli
Egal wo das sonst noch passiert und wie "akzeptiert" das auch woanders sein mag.
Es ist einfach nur derbe krank und verschlägt einem immer wieder aufs neue die Sprache.
Kommentar ansehen
17.07.2013 00:35 Uhr von mrs.cooper
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Haberal, du neeervst!

Meinst du etwa, dass je mehr Kinderschänder-News du lieferst, desto lieber werden uns deine heiß geliebten Moslems??? Wie dämlich. Nur weil meine Salami im Kühlschrank gerade mal schlecht ist, esse ich doch kein Hundefutter. Man man man.

Ich hoffe, der Vater wird schwer bestraft und bekommt nicht einfach nur eine Therapie aufgebrummt.
Kommentar ansehen
17.07.2013 06:03 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?