16.07.13 19:15 Uhr
 353
 

Uni Basel: Nanokapseln verwandeln freie Radikale in Wasserstoff und Sauerstoff

Wissenschaftler der Universität Basel haben Nanokapseln hergestellt, die den Abbau von giftigen Sauerstoffverbindungen, den sogenannten "freien Radikalen" unterstützen.

Freie Radikale werden für verschiedene Krankheiten wie Krebs oder Arthritis verantwortlich gemacht.

Bei der Methode schließen die Forscher Enzyme in die Nanokapseln ein, die dafür sorgen, dass die giftigen Verbindungen in harmlosen Wasserstoff und Sauerstoff umgewandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sauerstoff, Wasserstoff, Radikale, freie Radikale
Quelle: www.unibas.ch