16.07.13 18:54 Uhr
 1.032
 

Deshalb sollten Diabetiker auf Sandalen verzichten

Auch bei sehr warmen Temperaturen sollten Diabetiker keine Sandalen tragen. Denn mit offenen Schuhen ist die Verletzungsgefahr höher. Bereits kleine Fußverletzungen können zum Diabetischen Fuß-Syndrom führen.

Bei manchen Diabetikern sind die Nerven wegen der Krankheit gestört und sie bemerken kleine Kiesel im Schuh, die zu Verletzungen führen können, nicht.

Etwa 25 Prozent aller Diabetiker des Typs 1 oder 2 erleidet laut der Deutschen Diabetes-Hilfe im Leben eine Fußverletzung, die als Diabetischen Fuß-Syndrom (DFS) bekannt ist. In den schlimmsten Fällen müssen die Ärzte dann eine Amputation vornehmen.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fuß, Amputation, Diabetiker, Sandale
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals überlebt Baby, das mit Herzen außerhalb der Brust geboren wird
4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2013 18:57 Uhr von rubberduck09
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Also solang ich Steinchen in den Schuhen spüre darf ich mit Sandalen raus?
Kommentar ansehen
16.07.2013 19:12 Uhr von Paxx
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
nee anders, solange du Steinchen in den Schuhen spürst bist du kein Diabetiker. ;-)
Kommentar ansehen
17.07.2013 06:14 Uhr von montolui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...ich hatte auch mal Steinchen im Stiefel...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?