16.07.13 17:50 Uhr
 1.023
 

Verdunkelungsgefahr: U-Haft für Franziska van Almsicks Lebensgefährten

Nach der Razzia letzte Woche, bei der es um Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr, Beihilfe zum Betrug und Beihilfe zu gewerbsmäßiger Untreue geht, wurde Franziska van Almsicks Lebensgefährte Jürgen B. Harder verhaftet. Als Begründung wurde Verdunkelungsgefahr genannt.

Unter den Verdächtigen sind auch ein Ex-Mitarbeiter (50) der Fraport AG, ein Treuhänder aus Liechtenstein (73) und Immobilienmakler Uwe G. Sinn (53). Insgesamt sind fünf Verdächtige inhaftiert worden.

Es wird gegen zehn Personen im Zusammenhang mit Schmiergeldzahlungen ermittelt. Als Gegenleistung soll es Erbbaugrundstücke in der "Cargo City Süd" gegeben haben. Es wurden 2,9 Millionen an Geldvermögen eingefroren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: U-Haft, Lebensgefährte, Franziska von Almsick
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2013 17:50 Uhr von Nightvision
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch nur die Spitze des Eisberges und ich hoffe das sie alle am drankriegen. Dieser Abschaum bekommt den Hals nicht voll und geht dabei über Leichen.
Kommentar ansehen
16.07.2013 17:57 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach...die zahlen 1.000 euro und das wars dann...
Kommentar ansehen
17.07.2013 06:19 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...nächste Nachricht: Franziska ist wieder zu haben...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?