16.07.13 17:25 Uhr
 185
 

Russland: Absurder Luxus - Armani-Windeln für Babys

In Russland können statusbewusste Vermögende ihren Nachwuchs jetzt schon von ganz klein auf mit Luxus verwöhnen. Denn dort, und nur dort, bringt das Edel-Label Armani jetzt Windeln auf den Markt.

Die kosten pro Stück 28,50 Franken und sind wiederverwendbar.

Dem Label und dem Produkt entsprechend werden die Windeln auf Werbefotos mit luxusverwöhnten Kleinkindern präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Luxus, Windel, Armani
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2013 18:33 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Armani macht also aus Scheiße Geld... ;)
Kommentar ansehen
16.07.2013 20:03 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch Cool .

Louis Vuitton Kondome sind auch der Hammer .

Also wisst ihr ja wohin mit dem Geld.
Kommentar ansehen
17.07.2013 05:19 Uhr von wer klopft da
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Frank
Die Windeln sind wiederverwendbar......deine Kondome auch??? ;o)
Kommentar ansehen
17.07.2013 06:26 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...kann ich die darin enthaltene Armani-Kacke, dann auch für teures Geld bei ebay verkaufen?...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Comedy-Star Jerry Seinfeld mit neuer Show bei Netflix
Lukas Podolski schreibt Kolumne für "Fußball Bild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?