16.07.13 17:03 Uhr
 200
 

Herten: Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel nahm am Seifenkistenrennen teil

Am vergangenen Wochenende fand in Herten ein Seifenkistenrennen statt. Mit am Start war auch der Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull). Allerdings fuhr er außerhalb der Konkurrenz.

"Ich habe es ehrlich gesagt lieber mit Motor. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht", so Vettel.

Insgesamt waren 70 Teams, die unter anderem aus Herten, Dortmund, Castrop-Rauxel, Bochum, Waltrop, Münster und Haltern kamen, in Herten im Landschaftspark Hoheward am Start.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Formel 1, Weltmeister, Sebastian Vettel, Herten
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?