16.07.13 11:10 Uhr
 8.062
 

Sonnenbeobachtungssatellit SOHO: Riesiger Würfel kehrt zur Sonne zurück

Über den NASA-Sonnenbeobachtungssatelliten SOHO wurde jetzt wieder ein riesiger Würfel in der Nähe der Sonne beobachtet.

Das ist nicht das erste Mal, dass dieses Objekt in Sonnennähe von dem Satelliten gesichtet und aufgezeichnet wurde.

Bis zu fünf Mal im Monat kommt es vor, dass dieses Objekt in der Nähe oder sogar auf der Sonne gesichtet wird.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Satellit, Beobachtung, Würfel
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2013 11:21 Uhr von Bono Vox
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Also daran, dass der Informationsgehalt (ausgenommen die News einiger einzelner Autoren) hier ja gegen null tendiert, habe ich mich ja fast gewöhnt.

Dass aber summit.net, die auch noch UFOsightings Daily ( http://www.ufosightingsdaily.com/... ) als Quelle angeben in den Bereich "Wissenschaft / Astronomie" gekapselt werden, ist ein Schlag in die Fresse für jeden, der es über den Hof schafft ohne im Dreck zu scharren.

Für die die das getippse interessiert: Je weniger Klicks die "Quelle" bekommt, desto eher verschwindet sie vielleicht wieder.

The cube has been seen all over near the sun. Often half in and half out of the surface of the sun but sometimes you can see the cube in three dimensions. The cube is a giant UFO that is often seen in SOHO photos about 5 times per month.

In this photo we see that the cube is behind the part of the center that is blocked out by the camera, which tells us that the cube is not pixillation as many skeptics try to say. This is a UFO and it´s huge...many times the size of the earth. It´s no wonder our days are getting hotter and hotter with aliens entering the sun and harvesting some energy from it.
Kommentar ansehen
16.07.2013 11:27 Uhr von Jaecko
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
"It´s no wonder our days are getting hotter and hotter with aliens entering the sun and harvesting some energy from it. "

Überseh ich da was, oder ist das physikalischer Käse?
Wenn die von der Sonne Energie wegnehmen, wieso solls dann bei uns wärmer werden?
Kommentar ansehen
16.07.2013 11:43 Uhr von DerMuenchner
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Echt beschissen, die BORG sind hier, wir werden alle assemiliert, am besten abschießen, bevor sie bei uns landen.
Kommentar ansehen
16.07.2013 11:52 Uhr von Klugbeutel
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind die Borg!
Wir werden assimiliert!
Widerstand ist zwecklos!
Kommentar ansehen
16.07.2013 13:11 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn, dann muß dieses Ding riesig sein. ungefähr die Größe von Jupiter. stellt euch mal vor, ihr müßtet schnell von der Brücke in den Maschinenraum. aber Hallo!

das mit der Größe hat hier ehemals schon jemand gepostet.
Kommentar ansehen
16.07.2013 13:24 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Alien-Disclosure-group mal wieder.

Ufos finden die immer wieder, nur Gehirn nicht. Wie heist es im Video, bei ca. 30sec. ?

...Note how the object is behind the Red Circle...

Was ist den der " Red Circle " ?

Eine Blende, die sitzt wo? Toll...

Ein Ufo? Wohl eher eine verpixelte Sonnenprotuberanz.

http://vimeo.com/...
Kommentar ansehen
16.07.2013 14:44 Uhr von OldWiseShitter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh shit, meine Schuld. Hatte die YPS Gimmicks Solar-Zeppelin und die Maschine die viereckige Eier macht gekreuzt. Leider hab ich vergessen das Resultat festzubinden.
Kommentar ansehen
16.07.2013 14:52 Uhr von Scurdox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum steht hier "Bis zu fünf Mal im Monat kommt es vor, dass dieses Objekt in der Nähe oder sogar auf der Sonne gesichtet wird." wenn es wirklich ein Pixelfehler ist? o.O Ich glaub auch net dran, nur müsste das bitte von euch dann auch erklärt werden :)
Kommentar ansehen
16.07.2013 14:59 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Nähe oder sogar auf der Sonne gesichtet

Wie warm ist es da noch mal?


5500 Grad

und was will da ein Alien, ein Wohlfühlbad nehmen?
Kommentar ansehen
16.07.2013 15:23 Uhr von Aviator2005
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie wurden assimiliert....

... wir haben Ihren Willen, Recht auf Freiheit, Ihre Bankdaten und Ihren genetischen Fingerbadruck assimiliert....


Danke....

Ihre BORG (c/o NSA, Fort Meade, Maryland, USA)
Kommentar ansehen
16.07.2013 15:57 Uhr von Graf_Kox
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Johnny

lol meinst du den Kommentar jetzt Ernst? Wenn die UFO Spinner immer wieder auf den selben Schrott reinfallen muss man ihnen das halt immer wieder erklären. Wieso beschwerst du dich nicht dort? Ich hab es schon oft gesagt und sage es auch dir gerne nochmal: Man muss nicht auf jeden Pixelfehler rein fallen und kann trotzdem glauben dass wir nicht alleine sind. Es gibt da durchaus einen Mittelweg, auch wenn das so mancher nicht einsehen will. Das wir beide einen Erstkontakt noch mitbekommen ist aber eher unwahrscheinlich, denn die 100 Jahre die wir hoffentlich leben sind in kosmischen Maßstäben ein Fliegenschiss. Tut mir Leid ;)
Kommentar ansehen
16.07.2013 17:49 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Scurdox
Wenn die Nasa Bild oder Videomaterial rausgibt und sagt " Auf diesem Bild-Film Material befindet sich ein " Objekt " was wir uns nicht erklären können. " Dann sehe ich das mit anderen Augen. Als wenn eine möchtegern Alien ( Ufo ) Jäger Fanpage mit ihrem Alien ( Ufo ) Jäger Bartle Doo was weiß ich Seite sich hinstellt und sagt " Da ist ein Ufo, das taucht da ständig auf. "
Die Pixel ? Selbst wenn da jetzt wirklich ein " Objekt " bei der Sonne war. Der Satellit Soho zeichnet in so einer Qualität auf, das " Objekt " dürfte gar nicht so Pixelig aussehen. In dem Video wurde auf ein anderes " Objekt " hingewiesen.
Possible Ufo? stand im Video.
Ganz ehrlich? Gar nicht so possible und auch kein Ufo.
Was ist das oberhalb der Sonne?

Das Bild ist weiter die Seite runter. Heist : Nachrichten aus der Raumfahrt.

http://www.google.de/...

Die Venus. Umgeben von tausenden Ufos....
Hier noch ein schönes Video.

http://www.youtube.com/...

Warum liefert Alien-disclous... usw nicht das video? Haben die nur Bilder? Oh wie einfach...

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
16.07.2013 17:51 Uhr von Scurdox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ok wenigstens hat sich einer die Mühe gemacht... wie gesagt glaube auch an keinem besonderen Vorfall.

[ nachträglich editiert von Scurdox ]
Kommentar ansehen
16.07.2013 19:30 Uhr von Biertrinker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg was für ein Müll. Shortnews schafft sich selbst ab...
Kommentar ansehen
16.07.2013 19:55 Uhr von rembremmerding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und es heißt doch immer "Gott würfelt nicht"! Scheinbar doch. ;-)
Kommentar ansehen
16.07.2013 23:36 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja, die borg... jeder wiederstand ist zwecklos!
Kommentar ansehen
16.07.2013 23:50 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.07.2013 01:21 Uhr von Shagg1407
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt!!! wegen solchen armseligen Idioten (auch leerpe) gehen die echten Sichtungen (zwar grade mal 1-2 % ) unter.

Kein wunder stumpft man da ab. Alleine die ständigen Viewerzahlen bei solchen News lässt zumindest den Schluss zu, dass es genug Menschen gibt die daran glauben.
Jedoch ist es mittlerweile schon so gekommen, das man schon beim klicken eine Wette abschließen kann welcher der Spinnerreporter wieder was schwachsinniges eingestellt hat.

Danke auch an die Spinner in der Prüfabteilung da ihr den Schuss wohl auch nicht mehr hört.
Kommentar ansehen
17.07.2013 02:05 Uhr von Rychveldir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wollte etwas über Artefakte schreiben, aber ich musste mir eben so hart mit meiner Handfläche auf die Stirm schlagen, dass mir entfallen ist, was es war.
Kommentar ansehen
17.07.2013 02:41 Uhr von Mauzen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Autoren hinter dem Video schon solche wissenschaftsprofis sind, sollten sie eigentlich wissen, dass der rote Kreis NACH der Aufnahme eingefügt wird um die zu helle Sonne nicht den Rest überblenden zu lassen.
Kein Wunder also, dass der Bildfehler nicht quadratisch ist, wenn ein Teil vom Kreis drübergelegt wird.

Ja, ich meine damit, dass es ein Bildartefakt ist, und kein 50000km großes Würfelraumschiff hinter der Sonne, das komischerweise nichtmal 1% vom Sonnenlicht reflektiert, statt wie alles andere in der Entfernung fast so hell zu leuchten wie die Sonne und die Aufnahme bzw. den Helligkeitsabgleich zu ruinieren.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?