15.07.13 21:16 Uhr
 3.979
 

Bushido im N24-Interview: Keine Spur von Einsicht oder Entschuldigung

Nach der Veröffentlichung seines Songs "Stress ohne Grund" und der anschließenden Diskussion um seine Hass-Tiraden, hat sich Rapper Bushido erstmals bei N24 zu den Vorwürfen interviewen lassen. Der 34-Jährige zeigte sich wenig einsichtig und wollte sich auch nicht für seinen Text entschuldigen.

Seine Fans - unabhängig vom Alter - wüssten ganz genau, wie der Song zu verstehen sei, rechtfertigte er sich. "Wenn sie mir jetzt das neue Video von Heino zeigen würden, würde ich auch sagen: Ist nicht so mein Ding", erklärte Bushido. Menschen ohne Ahnung von Rap verstünden den Text falsch.

"Stress ohne Grund" sei kein Gewaltaufruf. Geschossen werde bei ihm nur mit Worten nicht mit Waffen und Munition. Er sei ein bisschen über das Ziel hinausgeschossen, schloss aber eine Entschuldigung kategorisch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Entschuldigung, Bushido
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 21:20 Uhr von shane12627
 
+62 | -4
 
ANZEIGEN
Netter Bart, ist er jetzt ein Salafist?
Kommentar ansehen
15.07.2013 21:27 Uhr von brad41x
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
die tattoos sind total kagge......
Kommentar ansehen
15.07.2013 21:42 Uhr von polyphem
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Der macht mit Provokationen Geld und die Medien lieben ihn dafür, auch wenn sie sich moralisch empören. Bushidos Inhalte sind so schief und grotesk wie sein Bart. Anders gesagt: Seine Provokationen haben soooo nen Bart, macht er doch seit Aggro Berlin nix anderes.
Kommentar ansehen
15.07.2013 21:50 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also wenn ich jetzt einen Song schreibe in der unsere Pussydo ... es sich von 20 notgeilen Rockern von allen Seiten besorgen lässt und er sich danach zum Rocker-Weibchen umoperieren lässt aus Dankbarkeit für den geilen Fick ....

dann wissen "meine Fans" schon wie das zu verstehen ist :)

also dann mal ran an das Keyboard :) ...... die Aussage habe ich dann mal für seine Anwälte kopiert - falls die mich doch anschreiben sollten

grins
Kommentar ansehen
15.07.2013 21:51 Uhr von 1199Panigale
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Für so einen *Integrationspenner* wird noch eine Plattform geschaffen ??
Aber gut, wir lassen uns ja mittlerweile ALLES bieten.
Kommentar ansehen
15.07.2013 22:01 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Panigale ...... keine Panik :) .... die Plattform ist gut

und so scheisse wie der Song ist ..... werden auch seine Fans bald merken das er sie einfach nur abzocken will .... und wenn nicht .... was sollst ? .... kann man mehr an "Wiedergutmachung" bei Ihm enteignen :)
Kommentar ansehen
15.07.2013 22:49 Uhr von Zuvo
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
*hust* also bitte. Ich höre seit Jahren Rap und Hip Hop Deutsch sowie Englisch und kann eig. mit Gewissheit sagen das dieser Song zu Gewalt aufruft und diese Verherrlicht.
Kommentar ansehen
15.07.2013 23:29 Uhr von JetsetWilly
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Toleranz ist eines der höchsten Werte die Europa nach dem letzten Krieg gelernt hat. Mit Hass-Texten wird nichts als Gewalt provovoziert.
@Bushido: Stopf dir das Geld, das du mit deinem sch... Lied verdienst in den Hals und geh dahin wo der Pfeffer wächst. Wir brauchen deine dumpfsinnigen Sprüche auf diesem Kontinent nicht!
Kommentar ansehen
15.07.2013 23:48 Uhr von ohyeah
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
auch wenn ich bushido wirklich scheisse finde als rapper, so muss ich doch sagen das er mit dem statement "Menschen ohne Ahnung von Rap verstünden den Text falsch" recht hat.
das ist nunmal so, eine "punchline" wird nun mal mit fiktiven überspitzen details geziert. das gehört einfach zu dieser sparte von rap..

ich bin übrigends 88er baujahr, und somit ein blumentopf, eimsbush kind :) auch wenn ich battlerap mag.
Kommentar ansehen
15.07.2013 23:48 Uhr von P17244
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Hat doch Recht mit seinem Rap, Wowerei lässt es sich gern von hinten besorgen und Poltiker sind scheiße.
Kommentar ansehen
16.07.2013 02:45 Uhr von Beng.
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...
ob man ihn nun magt oder nicht...
finde die Äußerungen die er da in dem interview sagt nicht ganz verkehrt!

AUßerdem verstehe ich nicht warum immer von SEINEM track gesprochen wird?
Es ist Shindys track..
Kommentar ansehen
16.07.2013 04:28 Uhr von TheInfamousGerman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Osama look alike
Kommentar ansehen
16.07.2013 06:29 Uhr von Borgir
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Bushido schreibt hirnlose Texte und klaut sich seine Musik per Samples aus dem Metal-bereich zusammen. Was erwartet man denn von so einem Idioten eigentlich noch?
Kommentar ansehen
16.07.2013 08:20 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also ich bin kein fan von dem typ. mir ist er schlichtweg egal. die musikrichtung ist auch nicht so meins...

hab mir das aber gerade mal komplett angehört und naja, also aufruf zu mord find ich nu doch was heftig... aber gut man ist schnell empört, wenn politiker in nem lied nicht gut wegkommen.

und der pocher und bushido!? ich dachte die verstehen sich und sind "homies" oder sowas?!
Kommentar ansehen
16.07.2013 08:40 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@brad41x
Keine Angst beim nächsten Duschen gehen die Kaugummitattoos wieder ab. Für ein richtiges Tattoo hat das Milchgesicht doch gar nicht genug Mumm. Was ein Waschlappen
Kommentar ansehen
16.07.2013 08:47 Uhr von ~frost~
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie witzig der jetzt mit Bart aussieht, hätte er nicht so ein weichliches Gesicht, könnte man meinen der kommt frisch aus dem Syrien Konflikt.
Kommentar ansehen
16.07.2013 08:52 Uhr von HerbtheNerd2
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bild.de will es zum Aufstand bringen, alle Anständigen sollen die Moralkeule schwingen,
Morddrohungen an Claudia Roth, ich bitte euch die Frau ist peinlicher als Kader Loth.
Wir machen uns hier selber nur zum Vieh, ziehen den Karren von Bushidos PR-Maschinerie,
gestern noch out wie Cindy aus Marzahn, jetzt fährt Shindy bald Benz statt Bahn,
wenn wir die beiden nicht endlich mit Missachtung strafen, können sie vor lachen gar nicht mehr schlafen,
dabei hat Bushido all unser Mitleid verdient, er hat schliesslich Sex mit Özils Ex.
Kommentar ansehen
16.07.2013 09:00 Uhr von tom_bola
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab mir den Text gerade mal angesehen. Meine Fresse ist der Typ flach. Mit der ´Dichtkunst´ kann er gerademal noch ein Abflussrohr abdichten, mehr aber auch nicht.
Kommentar ansehen
16.07.2013 09:15 Uhr von maxyking
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer der Meinung ist das durch seine Texte Gewalt Provoziert wird denkt wahrscheinlich auch das Ego shooter für Amokläufe verantwortlich sind.
Kommentar ansehen
16.07.2013 09:25 Uhr von tinagel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mich regt weniger Bushido selbst auf, als die Deppen die das Zeug anhören und kaufen. Und auch die Medien die auf diesen vorhersehbaren Marketing Zug aufspringen.
Kommentar ansehen
16.07.2013 10:49 Uhr von DonCalabrese
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
integrationsvorbild für die jugend.lol
Kommentar ansehen
16.07.2013 11:30 Uhr von carpet1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mit seinem Spruch über "blonde Opfer" könnte dieser Spinner selbst zum Ziel werden. Nicht das er selbst noch zum "Golfplatz" wird....diverse Gruppierungen könnten sich provoziert fühlen.
Und nicht nur Nazis könnten es auf ihn absehen sondern durchaus auch Islamisten. Sie könnten ihre Religion durch diesen "Werbeträger" verunglimpft sehen. Tattoos, eine Schlampe als Frau, Musik produzieren (dann noch nach amerikanischem Vorbild) uvm.

[ nachträglich editiert von carpet1 ]
Kommentar ansehen
16.07.2013 22:46 Uhr von islam_loves_germany
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr seid aber alle hart unterwegs. Der Mann ist ein Geschäftsmann und egal was er anfasst wird zu Gold. Das ist eine eiskalt kalkulierte Werbekampagne um Shindy bekannter zu machen und die Medien fallen alle darauf rein. Der Mann hat in der Sparte Rap mehr erreicht als alle anderen in den letzten Jahren. Also lasst mal bitte euren Neid beiseite Jungs.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?