15.07.13 20:22 Uhr
 369
 

Wien: Sechs Dealer in Asylantenunterkunft festgenommen

Die Wiener Polizei hat im Bezirk Hernals sechs Drogenhändler dingfest machen können. Die Männer hatten in auf einem Balkon mit diversen Paketen hantiert. Dies war den Beamten aufgefallen und verdächtig vorgekommen.

Die mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 25 und 39 Jahren kommen aus den Ländern Nigeria, Kamerun und aus dem Sudan. Sie sollen in Wien als Straßenhändler unterwegs gewesen sein.

Bei der Hausdurchsuchung wurden Marihuana, Kokain und Heroin sicher gestellt. Hinzu kamen 700 Euro Bargeld. Die mutmaßlichen Täter befinden sich in Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susuk
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Kokain, Marihuana, Dealer
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Dänemark: Rentner wegen bestellten Vergewaltigungen von Kindern vor Gericht
Lebenslange Haft für Raser: Polizeigewerkschaft findet Mordurteil begrüßenswert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 20:25 Uhr von Strassenmeister
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Sofort abschieben!
<