15.07.13 19:57 Uhr
 144
 

Der Western "Erbarmungslos" erhält ein Japan-Remake mit dem Titel "Unforgiven"

Eigentlich werden erfolgreiche Filme aus Asien oder Europa für den US-Markt neu verfilmt. Doch der Filmemacher Sang-il Lee ("Hula Girls") drehte den Spieß nun um. Er erschuf eine Neuverfilmung des mit vier Oscars ausgezeichneten Western "Erbarmungslos" von Clint Eastwood.

Der jetzige Samurai-Film trägt den Titel "Unforgiven". Dazu wurde nun der erste Trailer veröffentlicht. Die Story von "Unforgiven" (OT: "Yurusarezaru mono") spielt im späten 19. Jahrhundert auf der Insel Hokkaido.

Hier lebt der Samurai Jubee Kamata (Ken Watanabe, "Inception") mit seiner Familie. Doch er muss wieder zu seiner Waffe greifen. In Japan feiert der Streifen am 13. September 2013 seine Premiere.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Remake, Western, Erbarmungslos
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?