15.07.13 19:56 Uhr
 353
 

AfD-Vorstandsmitglied Dr. Frauke Petry: "Der Bürger muss in die Politik eingreifen"

Die Vorstandssprecherin der neuen Partei "Alternative für Deutschland - AfD", Dr. Frauke Petry verlangt das aktive Eingreifen der Bürger in die Politik zum Beispiel über Volksabstimmungen nach dem Schweizer Vorbild. Dieses fordert die AfD in ihrem Parteiprogramm .

Dr. Petry, die auch sächsische Spitzenkandidatin der "Alternative" ist, hält die aktive Bürgerbeteiligung für erforderlich, da schon heute mangels Beteiligungsmöglichkeit die Demokratie in Deutschland gefährdet sei.

Die - ohne Volksabstimmung vorgenommene - Einführung des Euro war laut Petry ein schwerer Fehler. Eine Korrektur sei nicht ohne Kosten zu haben, aber ohne Korrektur werde das Euro-"Experiment" immer teurer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: peritrast
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, AfD, Frauke Petry
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry vs. Gegner: Offener Machtkampf in der AfD ausgebrochen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen
Warum Frauke Petry um ihre politische Karriere bangen muss

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 20:02 Uhr von peritrast
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Solche Frauen braucht die Politik . Nicht das, was wir da zum Überfluss ständig sehen müssen.

Und wer quatscht bei dieser Pfarrersfrau was von "rechts" oder so? Allenfalls Quatschkopf Häusler von der Fachhochquetsche.
Kommentar ansehen
15.07.2013 20:08 Uhr von MRaupach
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
menno, ihr macht eure Parteiwerbung zu flott ^^

Liebe AfD-Werbeaccounts ;)

peritrast
anaximander
epidiaskop
hallmackenreuther
artaxerxes
skytrain

Ich hänge schon mit einer Piraten und einer ödp News hinterher, da ich im augenblick wenig Zeit habe ;(

Naja würfeln wir mal wieder für meine Kampagne für Sonstige: Eine 1 .. schon wieder Freie Wähler..

Muss mich echt mal dransetzen was zu finden ^^
Kommentar ansehen
15.07.2013 21:34 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Haben ja schon recht, der Bürger muss mehr mitentscheiden, aber da habe ich die Sorge, dass die Bürger sich nicht immer ausreichend informieren. "

Naja und nu? Was ist da der Unterschied zu den Politikern? Die wissen doch selbst größtenteils garnicht was sie da durchwinken. Für Angela Merkel war das Internet "Neuland". Hallo, und sowas regiert? Und die Merkel ist nicht die einzige Pappnase im Bundestag.....
Kommentar ansehen
16.07.2013 09:52 Uhr von Granatstern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die redet doch auch nur und nach den Wahlen passiert nix.
Gammelpartei ohne Konzept, aber mit vielen schönen Worten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry vs. Gegner: Offener Machtkampf in der AfD ausgebrochen
"Politische Freundschaft": AfD-Chefin Frauke Petry trifft sich mit Marine Le Pen
Warum Frauke Petry um ihre politische Karriere bangen muss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?