15.07.13 19:24 Uhr
 86
 

Offizielle Ankündigung und Trailer zu F1 2013 veröffentlicht

Der Entwickler "Codemaster" hat weitere Informationen und einen Trailer zum kommenden Formel 1-Spiel "F1 2013" veröffentlicht. Darin heißt es unter anderem, dass das Spiel nicht für die NextGen-Konsolen erscheinen wird, sondern nur für PS3, Xbox 360 und den PC.

In der 2013er Version werdet ihr neben der Standard-Version auch eine Classic-Version angeboten bekommen. Wie immer werden natürlich nur die originalen Namen der Rennfahrer und Rennställe genutzt.

In der Classic-Version könnt ihr aber zudem noch auf Fahrer, Pisten und Rennwagen der 1980er und 1990er zugreifen. Unter anderem sind dabei Nigel Mansel, Gerhard Berger, Autos von Williams und Lotus, sowie die Strecken Imola oder der Circuito De Jerez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Formel 1, Trailer, Ankündigung
Quelle: gameplayer-magazine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 19:24 Uhr von braincontrol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann sehe ich da echt eine super Grafik, im Vergleich zur 97er Version, die ich zuletzt gespielt habe. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?