15.07.13 19:00 Uhr
 544
 

Spiegelneuronen: Auch Psychopathen können Empathie zeigen

Vor etwa 20 Jahren wurden sie entdeckt - die Spiegelneuronen. Sie sind dafür verantwortlich, dass wir Menschen Mitgefühl empfinden. Sehen wir zum Beispiel, wie jemandem der Finger umgebogen wird, spüren wir ein Unwohlsein, manche sogar einen vergleichbaren Schmerz.

Psychopathen können mit dieser Situation umgehen, ohne Mitgefühl zu zeigen oder darauf zu reagieren. Mit einem Hirnscanner wurde nachgewiesen, dass bei diesen Menschen in dem Areal, welches für das Mitgefühl verantwortlich ist, nichts passiert. Bisher glaubte man, dass Psychopathen nicht zu Empathie fähig wären.

Mit einem weiteren Experiment, konnte diese Annahme nun widerlegt werden. Bat man den Psychopathen nun darum, sich in die Situation und den anderen Menschen hineinzufühlen, so zeigten sie plötzlich ganz normale Reaktionen. Offenbar können sie ihre empathischen Fähigkeiten auf Knopfdruck einschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: braincontrol
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Psychopath, Neuronen, Empathie
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN