15.07.13 17:55 Uhr
 186
 

Nideggen: Junger Holländer stürzt am Kletterfelsen in den Tod

Ein 17-jähriger Niederländer war mit einigen Freunden auf dem Campingplatz Heimbach.

Um etwas zu erleben, radelten sie nach Nideggen zu dem Kletterfelsen "Im Effels". Dort passierte dann das schreckliche Unglück.

Der junge Mann wollte eine Kletterhaken lösen und stürzte vor den Augen seiner Freunde zehn Meter in die Tiefe. Der junge Mann war sofort tot.