15.07.13 17:10 Uhr
 145
 

Krankenkassen: Minister Daniel Bahr fordert Prämienausschüttung für Versicherte

Gesundheitsminister Daniel Bahr hat die gesetzliche Krankenkasse aufgefordert, den Versicherten weitere Prämien auszuzahlen. Die gesetzliche Krankenkasse hatte im vergangenen Jahr eine Rekordreserve von 28 Milliarden Euro.

Da es sich dabei um das Geld der Versicherten handelt, sieht der FDP-Politiker darin noch viel Potential, die Versicherten daran zu beteiligen.

Eine Senkung der Beiträge lehnt er mit der Begründung ab, dass die finanzielle Situation der einzelnen Kassen sehr unterschiedlich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krankenkasse, Forderung, Prämie, Gesundheitsminister, Daniel Bahr
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 17:10 Uhr von Nightvision
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man merkt immer mehr das Wahljahr ist und zum Endspurt holt jeder noch ein(e) Wahl(Lüge)versprechen aus der Trickkiste. Das blöde Wahlvolk glaubt ja eh alles und nach der Wahl geht es weiter nach dem Motto:" Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern".
Kommentar ansehen
15.07.2013 17:33 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahl macht Qual ,.,.... was : )

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?