15.07.13 15:46 Uhr
 155
 

Berlin: Top 30 Insights über die Start-Up-Szene in der Hauptstadt

Internetunternehmen in Berlin wurden in den letzten Jahren wie am Fließband gegründet und es wurden viele Millionen Euro in junge Internet-Unternehmer investiert.

Doch die oft gelobte Start-Up-Szene hat auch Schattenseiten, einige der Eindrücke sind amüsant, andere hingegen schon fast menschenverachtend, wie zum Beispiel das Ausbeuten von Mitarbeitern und Praktikanten.

30 der Top Fakten über die Verhältnisse in Berlin hat Gründerszene-Herausgeber und Insider Joel Kaczmarek nun veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Szene, Hauptstadt, Fakt, Start-Up
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 17:01 Uhr von Superplopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Start-Up-Szene in Böalinn

for example the Ausbeuten der co-workers

30 top-facts

Denglish motherfucking denglish
Kommentar ansehen
15.07.2013 17:39 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sagt doch schon der Name .......

Start-up ......... bei so einem Schicki-Micki-Vokabel kann ja nur Schwachsinn dahinterstecken :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?