15.07.13 10:16 Uhr
 299
 

Hamburg: Fahndung nach tödlicher Messerattacke

Die Polizei sucht nach einem 35 Jahre alten Mann, der in dringendem Tatverdacht steht, einen 27-Jährigen in Hamburg-Wilhelmsburg mit einem Messer erstochen zu haben.

Bei dem Opfer handelte es sich um den neuen Lebensgefährten der Exfrau des mutmaßlichen Täters. Nach ersten Erkenntnissen eskalierte ein Streit zwischen den beiden Männern und der Verdächtige stach zu.

Der per Haftbefehl gesuchte Mann ist von der Statur her kräftig und groß und hat eine Stirnglatze.


WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Fahndung, Messerattacke
Quelle: www.ndr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 10:41 Uhr von Hirnfurz
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Dachte schon bei gewissen Pro-Türkei-News von gewissen Autoren letztens schon:

Warum benennt man die Seite nicht mal in "shortnews.tr" um?
Kommentar ansehen
15.07.2013 12:26 Uhr von psycoman
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ümit Cuya wird hoffentlich schnell gefasst, damit dann geklärt wird, ob er tatsächlich ein Mörder ist. Falls ja, wandert er hoffentlich für den Rest seines Lebens ins Gefängnis. Sollte er kein Deutscher sein, auch gerne in seiner Heimat.

Ich bin entsetzt wozu erwachsene Menschen fähig sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?