15.07.13 07:43 Uhr
 332
 

Tokio: Schönheitssalon lässt Schnecken über Gesichter der Kundinnen kriechen

Eine vollkommen neue Methode der Gesichtspflege bietet jetzt ein Schönheitssalon im japanischen Tokio an. Hier dürfen Schnecken über das Gesicht der jeweiligen Kunden kriechen.

Denn, so die Begründung, der Schleim enthält unter anderem Proteine, Antioxidantien und hyularon Säure. Das beruhigt Entzündungen der Haut und entfernt bereits abgestorbene Hautzellen.

Dafür werden die Schnecken auf die Stirn gesetzt, von wo sie sich bewegen können wohin sie möchten. Eine Behandlung kostet umgerechnet 161 britische Pfund und dauert 60 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tokio, Schnecke, Schönheitssalon
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!