15.07.13 06:32 Uhr
 445
 

Das sind die flachsten Sprüche aus der Ära der deutschen Talkshows

In den letzten Jahren gab es in den deutschen Talkshows viele schräge Gäste und kuriose Diskussionen zu bewundern.

Einige der flachsten Dialoge wurden nun zusammengefasst. So wurde eine Frau 2002 in "Arabella" zum Beispiel gefragt: "Wo hat er dich geschlagen?", woraufhin sie mit "In Karlsruhe" antwortete.

Ein männlicher Gast sorgte 2006 bei der "Oliver Geissen Show" für einen Lacher, als er behauptete, Männer gehören auf keinen Fall hinter den Herd und anschließend nach der Berufswahl gefragt wurde, worauf er mit "Koch" antwortete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Talkshow, Spruch, Ära
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos
Frank Elstners Twitterbeschwerde an Air Berlin führt zu absurden Antworten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2013 06:34 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In solchen Talkshows sitzen halt ausschließlich geistige Tiefflieger.
Kommentar ansehen
15.07.2013 08:12 Uhr von Akira1971
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber auf die Frage "Wo hat er Dich geschlagen?" hätte ich auch mit einer Ortsangabe geantwortet, sonst hätte sie "Wohin" oder "An welche Körperstelle" fragen müssen... wenn die Moderatoren schon so doof fragen kann die Antwort nicht viel besser werden.

[ nachträglich editiert von Akira1971 ]
Kommentar ansehen
16.07.2013 14:06 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die sagen halt das, was im Drehbuch steht

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?