14.07.13 19:59 Uhr
 160
 

Fußball: Karlsruher SC besiegt FC Valencia - VfL Bochum triumphiert über Aston Villa

Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat den spanischen Erstligisten FC Valencia mit 2:1 besiegt. Die KSC-Führung durch Koen van der Biezen konnte Jonathan Viera zwar wenig später ausgleichen, doch in der Schlussphase traf Dimitrij Nazarov mit einem Handelfmeter zum 2:1 für den KSC.

Der VfL Bochum erreichte gegen den englischen Erstligisten Aston Villa ein 1:1. Bei dem Spiel wurde Christoph Dabrowski, der 208 mal für den VfL auflief, verabschiedet. Die Führung der Engländer durch Nicklas Helenius glich Yusuke Tasaka in der Schlussminute aus.

Eine Woche vor dem Start in die Saison sagte VfL-Trainer Peter Neururer: "Mit dem letzten Test bin ich nicht unzufrieden. Nach hinten haben wir gut gearbeitet, in der Vorwärtsbewegung hat noch etwas Feinabstimmung gefehlt. Zudem haben wir vor dem gegnerischen Tor Zielstrebigkeit vermissen lassen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Testspiel, VfL Bochum, Karlsruher SC, FC Valencia
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 22:17 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, da freut sich der Peter doch wieder ganz dolle ....
Kommentar ansehen
14.07.2013 22:31 Uhr von KarldieWurst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Bongomutti: Ich kann den Neururer nur ganz ganz schwer ertragen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?