14.07.13 19:23 Uhr
 90
 

Krefelder Zoo: Neugeborenes Nashornbaby kann schon stehen

Das Spitzmaulnashorn "Nane" im Krefelder Zoo hat ihren Nachwuchs früher als erwartet auf die Welt gebracht. Das Nashornbaby wurde erst im August erwartet.

Allerdings sagen Experten, dass solche Frühgeburten bei einer Tragzeit von etwa 16 Monaten nicht sehr ungewöhnlich ist.

Das Jungtier - noch ohne Horn - schaffte es kurz nach der Geburt auf die Beine. Für die 22-jährige Nane ist es bereits ihr vierter Nachwuchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baby, Zoo, Krefeld, Nashorn
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 19:33 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
Kommentar ansehen
15.07.2013 05:48 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
,..ohne Horn? Also für die Manneskraft überflüssig....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?