14.07.13 16:58 Uhr
 5.890
 

Polizei machtlos: Holländer stehlen Roller in Köln und feiern sich im Internet

Über 100 Roller sind allein im vergangenen Monat in Köln gestohlen worden - als Täter sind jeweils holländische Jugendgangs ermittelt. Die Polizei kennt die Diebe, die sich oftmals mit ihren Aktionen und teilweise auch mit Fotos der Beute im Internet brüsten.

Dennoch sind die Beamten machtlos, wie ein Ermittler ausführt: "Wir haben in Holland leider keine Befugnisse. Den Kollegen dort scheint es relativ egal zu sein, wie die Täter der Polizei auf der Nase rumtanzen."

Sogar als ein gestohlener Roller für einen Juwelierraub verwendet wurde, haben die niederländischen Polizisten keine Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Internet, Köln, Roller, Holländer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 17:05 Uhr von ZzaiH
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
aber wehe einer macht das mal denen...
Kommentar ansehen
14.07.2013 17:08 Uhr von Superplopp
 
+44 | -0
 
ANZEIGEN
@ZzaiH

Dann wirst du mit Käserädern beworfen
Kommentar ansehen
14.07.2013 17:41 Uhr von cvzone
 
+40 | -2
 
ANZEIGEN
Da sieht man mal wie weit diese EU wirklich ist, nur der Mist ist geregelt.
Kommentar ansehen
14.07.2013 19:36 Uhr von shig
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
aber hinterziehe mal Steuern, flüchte in die NL und die haben dich sofort am A....
Kommentar ansehen
14.07.2013 23:03 Uhr von Bombaltus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Polizei kennt die Diebe, die sich oftmals mit ihren Aktionen und teilweise auch mit Fotos der Beute im Internet brüsten."

Auch für die Beamten in Holland ist das Internet Neuland, die erwarten einfach noch Steckbriefe. :)
Kommentar ansehen
14.07.2013 23:17 Uhr von w0rkaholic
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Pervers,

hier feiern sie sich mit den ganzen Rollern

http://www.youtube.com/...

[/joke]
Kommentar ansehen
15.07.2013 04:36 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte allen Politikern zur Aufgabe machen taeglich 2 Stunden solche news zu lesen, damit sie endlich aufwachen.
Kommentar ansehen
15.07.2013 09:32 Uhr von ksros
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Täter bekannt sind wäre es doch nicht schlecht wenn mal rein zufällig ein paar Adressen dieser Typen nach außen dringen. Dann fährt man zu denen hin und "klärt" diese Angelegenheit. Sollten sie eine Anzeige schalten hat deren Polizei halt auch keine Befugnisse.

[ nachträglich editiert von ksros ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?