14.07.13 16:39 Uhr
 148
 

Fußball/Italien: Alessandro Nesta sieht schwache Zukunft für die Serie A

Der ehemalige Weltklasseverteidiger Alessandro Nesta hat geäußert, dass sich die italienische Serie A auf einem absteigenden Ast befände.

"In Italien ist momentan wenig Geld vorhanden. Die besten Spieler spielen in anderen Ligen: Spanien, England, Deutschland. Italien befindet sich auf dem absteigenden Ast", so Nesta gegenüber der BBC.

Allerdings sei die Verpflichtung von Carlos Tevez durch Juventus Turin ein Lichtblick. Nesta habe nicht damit gerechnet, dass Tevez in die Serie A wechseln könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Serie, Zukunft, Serie A
Quelle: www.fussballeuropa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?