14.07.13 13:03 Uhr
 468
 

Fußball/Frauen-EM: Deutschland heute gegen Island zum Siegen verdammt

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im kommenden EM-Gruppenspiel gegen Island drei Punkte holen. "Jetzt müssen wir uns so richtig in das Turnier reinkämpfen. Und wenn es mit einem Dreckssieg ist", so Celia Okoyino da Mbabi.

Das Spiel findet am heutigen Sonntag im südschwedischen Växjö statt. Nachdem das Auftaktspiel gegen die Niederlande nur ein mageres 0:0 zum Ergebnis hatte, steht Titelverteidiger Deutschland unter gewaltigem Druck.

Innenverteidigerin Saskia Bartusiak äußerte, dass man sich keine Sorgen machen müsse. Nach dem ersten Spiel wüssten die jungen Spielerinnen nun wie es laufe und gegen Island würde alles besser gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, EM, Island, Siegen
Quelle: uefafrauenem.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 14:04 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ewig gestrige... was soll man(n) dazu noch sagen? besser nix...
Kommentar ansehen
14.07.2013 14:15 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@so isses

Eben so isses nicht. Hast du überhaupt schon einmal ein Frauenspiel angeschaut? Wenn ja dann ganz bestimmt mit geschlossenen Augen. Wenn ich an die letzte WM der Frauen denke, kann ich wegen der schönen Spielzügen noch ins Schwärmen geraten. Da die Frauen keine so weite Pässe schlagen können, müssen sie mit mehr Spielzügen zum gegnerischen Tor stürmen und das ist das Salz in der Suppe.

Und wenn du dies so anders siehst, dann bist du für mich ein voreingenommener Möchtegern Fußballkenner.

Ich druecke deer deutschen Mannschaft auf alle Faelle die Daumen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?