14.07.13 12:47 Uhr
 352
 

Hit auf YouTube: ISS-Astronautin gibt Anleitung zum Haare Waschen im All

Viele Freunde und Bekannte fragten die ISS-Astronautin Karen Nyberg, wie sie ihre Haare im Weltall wäscht. Daraufhin drehte sie kurzerhand ein Video und veröffentlichte es auf YouTube.

Der Clip, in dem die Astronautin eine vollständige Anleitung zum Haare waschen im All gibt, erreichte binnen weniger Tage eine Million Impressionen und zählt somit zu den sogenannten "YouTube Hits".

Jeder, der einen Ausflug ins Weltall plant, sollte sich die Anleitung der ISS-Astronautin Karen Nyberg vormerken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: YouTube, All, ISS, Hit, Haare, Anleitung, Waschen
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 13:47 Uhr von Bierpumpe1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mich würde dann auch noch interessieren wie man sich im Weltall den Po wischt..........
Kommentar ansehen
14.07.2013 20:45 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Video kommt dann nächste Woche ^^
Kommentar ansehen
17.07.2013 00:22 Uhr von stoske
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@The_Insaint: Zusammensetzungen aus Substantiv und Verb werden getrennt geschrieben. Ausser sie sind substantiviert, was hier aber nicht der Fall ist.
Kommentar ansehen
17.07.2013 01:05 Uhr von Paganini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
stoske:

Also, wenn "zum Haarewaschen" nicht substantiviert ist, dann weißt Du nicht, was substantiviert bedeutet.

The_Insaint hat recht, das hier beschriebene Haarewaschen wird zusammengeschrieben, und er hat auch unrecht, denn es wird groß geschrieben, da hinter einem "zum" natürlich ein Substantiv folgt.

[ nachträglich editiert von Paganini ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?