14.07.13 11:44 Uhr
 297
 

Muss Christian Wulff wegen Bestechlichkeit vor Gericht?

Muss sich Christian Wulff wegen des Vorwurfs der Bestechlichkeit vor Gericht verantworten? Wie der Spiegel berichtet, entscheidet darüber das Landgericht Hannover im August. Kommt es zu einem Prozess, würde dieser am 1. November beginnen.

Gegen Wulff wird ermittelt, da er mit seiner Frau 2008 auf Kosten des Filmproduzenten David Groenewold das Oktoberfest besucht haben soll. Ehefrau Bettina Wulff hatte behauptet, das Paar sei nur wenige Stunden im Festzelt gewesen und habe zudem wenig konsumiert.

Die Ermittler haben nun offenbar eine Zeugin ausgemacht, die das Gegenteil behauptet. Eine Bild-Journalisten hätte beobachtet, wie die Wulffs bis zur Schließung des Zeltes mitgefeiert hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tom.leonhardt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Christian Wulff, Spiegel, Bestechlichkeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 11:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Christian" fehlt in der Überschrift....Meines Wissens hieß es mal, nur volle Namen in die Überschrift. Sieht aber auch besser aus finde ich.

Sonst gute News.
Kommentar ansehen
14.07.2013 11:50 Uhr von langweiler48
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gerechte Strafe wäre dann seine Bezüge lebenslang zu streichen, da er ja dann vorbestraft wäre.
Kommentar ansehen
14.07.2013 12:00 Uhr von fuxxa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geil. Die Bild-Reporterin hat wohl mitgezählt, wieviel Bratwürste er gegessen hat.
Naja er wollte ja den Krieg mit der Bild haben ;)
Kommentar ansehen
14.07.2013 18:47 Uhr von kontrovers123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, irgendeinen Grund vor Strafe werden sie schon finden. Vielleicht wird das Verfahren gegen eine bestimmte Summe eingestellt. Und schon geht man als "Unschuldiger" wieder aus dem Gerichtssaal.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?