14.07.13 10:05 Uhr
 15.176
 

UFO passierte die Raumstation ISS während eines Außeneinsatzes

Eine Live-Kamera der Raumstation ISS hat ein unbekanntes Flugobjekt aufgenommen. Eigentlich wurde mit der Kamera ein Astronaut beobachtet, der gerade ein Außen-Experiment durchführte.

Dabei nahm die Kamera auch auf, wie im Hintergrund das unbekannte Flugobjekt die Raumstation ISS passierte.

Das Video wurde am 9. Juli dieses Jahres aufgenommen und jetzt veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: UFO, ISS, Raumstation, Raumstation ISS
Quelle: bd.summit.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 10:12 Uhr von Borgir
 
+24 | -9
 
ANZEIGEN
Mein Gott....da fliegt so viel Müll rum....
Kommentar ansehen
14.07.2013 10:48 Uhr von sv3nni
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
und wieder ein pixel als ufo
Kommentar ansehen
14.07.2013 10:51 Uhr von Klugbeutel
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
"Schätzungen zufolge befinden sich ungefähr 3.000 aktive und ausgemusterte Satelliten sowie hunderttausende Überbleibsel aller Art in der Erdumlaufbahn. "
Alles UFO´s...
Kommentar ansehen
14.07.2013 11:23 Uhr von sullyjake78
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Es waren sogar drei, und ich glaub in einem konnte man E.T. mit nem Handy in der Hand winken sehen. Wer kommt eigentlich immer auf die Idee das es sich bei solchen Leuchtpixeln immer um U.F.O`s handelt?
Die Aliens kommen eh nur vorbei um sich über uns totzulachen, haben bestimmt Short News auf ihren bildschirmen und die Erde ist nichts weiter als ne Riesige intergalaktische Satireshow für die.
Kommentar ansehen
14.07.2013 11:37 Uhr von mr.science
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ Silvi86

Nein, das ist völlig normal. Die ISS fliegt mit 20.000kmh um die Erde. Wenn ein Stück Weltraumschrott mit ähnlicher Geschwindigkeit in entgegengesetzter Richtung vorbeifliegt, kommt es zu gewaltigen Relativgeschwindigkeiten.
Kommentar ansehen
14.07.2013 11:49 Uhr von MurrayXVII
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Klugbeutel: Das wären dann aber IFOs XD

Zu behaupten dass wir die einzigen halbwegs intelligenten Wesen im ganzen Weltall sind wäre ziemlich vermessen aber ich glaube auch eher dass das irgendwelcher Schrott war.
Kommentar ansehen
14.07.2013 13:58 Uhr von Comp4ny
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Silvi86

Satelliten und die ISS fliegen mit Hunderten Kilometern pro Stunde um die Erde.

Das was man da im Video sieht, ist entweder Schrott, ein Satellit, oder aber Kometen / Asteroiden etc.
Kommentar ansehen
14.07.2013 14:15 Uhr von onecryeu
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wow... ein weisser pixel.. das ist ... ich bin sprachlos.. also jetzt nein .. wir werden alle sterben...
Kommentar ansehen
14.07.2013 14:19 Uhr von TimeyPizza
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, die arbeiten an der ISS... kennt wer den Spruch "Wo gehobelt wird, da fallen Späne?"

Das könnte ja nicht eine kleine Schraube oder sowas sein die einer verloren hat. Nein. Unmöglich. Genau so wie es unmöglich ist das jemand eine Wekrzeugtasche verliert die dann tagelange von der ISS wegtreibt. Völlig ausgeschlossen.
Kommentar ansehen
14.07.2013 15:21 Uhr von RowwieAmishTV
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso isst doch nen UFO !!! ein unidentifiziertes Flugobjekt!
kann mit Sicherheit keiner sagen was es ist, ob Weltraumschrott nen Gesteinsbrocken oder nen Alienvehikel,... wo issen das Problem?
Kommentar ansehen
14.07.2013 15:24 Uhr von Superplopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Silvi86: Ohne zu wissen wie weit das Objekt entfernt ist wissen wir nicht wie schnell es ist.



[ nachträglich editiert von Superplopp ]
Kommentar ansehen
14.07.2013 17:00 Uhr von mcdar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jooo, alles ufooo, auch wenn es etliche Satelliten im Orbit gibt, von den Sonne beleuchtet auf schnurgeraden Bahn im gleichmäßigen Tempo...also echt...so einfach sieht man die richtigen UFOs nicht, die können sich ja schon seid Jahrtausenden tarnen ;)

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
14.07.2013 17:07 Uhr von onecryeu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die - die hier der Ironie minusse verteilen, glauben wohl ernsthaft das des ausserirdische sind.. ohje..

Ihr seit alle so pööhse und macht mir meine illusion kaputt, das endlich die aliens kommen und mich retten.. ich minusse euch..

Dann werd astronaut reise auf die iss und winke dem pixel zu.. vielleicht rettet er dich ja..

*jetzt hat der pöhse user das schon wieder getan.. minus minus minus.. *
Kommentar ansehen
14.07.2013 17:28 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm wo bleiben die Aussagen "das ist nicht echt da sind keine Sterne zu sehen" XDD
Kommentar ansehen
14.07.2013 18:57 Uhr von Highmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war Alf. Man kann das Lachen hören wenn man genau hin hört.
Kommentar ansehen
14.07.2013 19:11 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal ein Link. Der ist zwar von 2009 aber ich denke das die Lage im All nicht besser geworden ist.

http://www.google.de/...

Ein Ufo? Na ja....
Kommentar ansehen
14.07.2013 19:32 Uhr von Mike_Donovan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sehe es eindeutig !!!
Kommentar ansehen
14.07.2013 22:40 Uhr von KarldieWurst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Bullshit
Kommentar ansehen
15.07.2013 01:14 Uhr von maximus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
n ufo? ist tine wittler im all unterwegs, seit ihre ´ich stell da mal ne vase hin´ sendung abgesetzt wurde??? lol
Kommentar ansehen
15.07.2013 10:25 Uhr von Marple67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es mittlerweile eigentlich Verkehrsregeln für UFOs, ich meine bei der Verkehrsdichte um die ISS herum ist das schon ganz schön gefährlich.

Wo ich schon grad hier unter Experten bin, lohnt es sich in Immobilien auf dem Mond oder dem Mars zu investieren? Bei den ganzen Alienbasen dort dürften die Bauplätze langsam knapp werden.

[ nachträglich editiert von Marple67 ]
Kommentar ansehen
15.07.2013 10:47 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso heißt UFO neuerdings gleich Aliens?

UFO = Unbekanntes Flugobjekt

Heißt Weltraummüll ist auch ein UFO bis man es als Toaster identifiziert z.B.
Kommentar ansehen
15.07.2013 16:50 Uhr von SubSeven1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.sciencenewsforkids.org/...

Ein schmeatisches Bild (basierend auf echten Daten) wie viele Satelliten so um unsere Erde kreisen (bekannte Satelliten). Und da wundert sich wer wenn man da mal was sieht??? Und darin enthalten ist ja noch nicht mal der ganze Müll!
Kommentar ansehen
15.07.2013 22:52 Uhr von Leeson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der3Geist, onecryeu

Ihr scheint ja sehr viel Ahnung von Foto und Videotechnik zu haben aber versteht die News nicht und bekommt nichtmal mit, dass hier niemand von Aliens redet.

Ihr seht nur das Wort UFO und schon geht es durch mit euch.

Stellt mal eure Cam raus und nehmt ein einstündiges Video auf.
Mit etwas Glück fliegt ein Vogel oder ein Flugzeug durchs Bild.
Einzelbild erzeugen und dann schaut es euch ganz genau an.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?