14.07.13 09:49 Uhr
 39
 

Enger: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Als in der Nacht zum gestrigen Samstag gegen 02:40 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer die Kaiserstraße in Enger im Kreis Herford (NRW) befuhr, übersah er beim Linksabbiegen in die Hiddenhauser Straße den PKW einer 43-jährigen Autofahrerin.

Beide Fahrzeuge kollidierten.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. Möglicherweise waren beide Verkehrsteilnehmer betrunken.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Betrunkenheit, Enger
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?