13.07.13 21:04 Uhr
 256
 

Foto-Kunst von Auszubildenden: "Endeffekt" in Stuttgart zeigt Azubi-Fotos

Im Rahmen ihrer dreijährigen Ausbildung haben 20 frisch ausgelernte Fotografinnen und Fotografen der Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart mehrere Fotos geschossen.

Diese kunstvollen Fotos werden nun in der Ausstellung "Endeffekt" in der Galerie Strzelski am Rotebühlplatz gezeigt.

Beispielsweise zeigen die Fotos einen ungewöhnlichen Weinbau auf Lanzerote oder eine Brücke, die mit Autoscheinwerfern ausgeleuchtet ist. Die Ausstellung läuft noch bis zum morgigen Sonntag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Kunst, Stuttgart, Azubi
Quelle: www.stuttgarter-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2013 07:52 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade dass das eine bild wie zu opas zeiten gerahmt und mit passepartout ist ! ist der ursprung

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?