13.07.13 18:36 Uhr
 614
 

Tuntenhausen: Erstes schwules Paar geht den Bund der Ehe ein

Das Paar Schorsch Grundner und Wolfgang Nieder gaben sich in Tuntenhausen das Ja-Wort und machten dem Namen des erzkonservativen bayerischen Dorfs alle Ehre.

"Wir haben unseren Freunden gesagt, sie sollen sich etwas überlegen, wie sie das mit der Braut-Entführung machen wollen", so der Bräutigam Schorsch Grundner.

Darüber, wer die Braut von den beiden sein soll, ist man sich noch nicht ganz einig. Die beiden wünschen sich eine ortsübliche bayerische Hochzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Ehe, Paar, Homosexualität, Bund
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare