13.07.13 16:36 Uhr
 103
 

Thüringen: PKW geriet auf der A9 in Brand

Auf der Autobahn A9 kurz vor Dittersdorf im Saale-Orla-Kreis (Thüringen) ist am gestrigen Freitagmorgen ein PKW aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten.

Die Feuerwehr musste den Brand löschen, die Insassen des Autos wurden nicht verletzt.

Infolge der Löscharbeiten musste die Autobahn für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden, es bildete sich ein sieben Kilometer langer Stau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, PKW, Thüringen, Autobahn A7
Quelle: erfurt.thueringer-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 17:31 Uhr von Finalfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Thüringen geht es ja heiß her :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?