13.07.13 14:13 Uhr
 3.042
 

USA: Busfahrer masturbierte während der Fahrt - Fahrgast filmte alles

Einem Busfahrer der "NJ Transit"-Gesellschaft wurde es wohl etwas langweilig, während er den Lincoln Tunnel durchquerte. Als er den Bereich der Mautstation einfuhr, begann er sich selbst zu befriedigen.

Ein Fahrgast bekam das Treiben des Busfahrers mit und filmte den Vorgang mit seiner Handy-Kamera. Er sah, wie der Fahrer mal mit einer Hand am Lenkrad war, aber teilweise auch gänzlich ohne Hände, während er mit sich selbst beschäftigt war. Der Fahrgast war schockiert, erklärte er später.

Die Busfirma hat Wind von der Sache bekommen und ist direkt eingeschritten. Der Fahrer wurde sofort in den unbezahlten Urlaub geschickt. Er wurde außerdem unter anderem wegen rücksichtsloser Gefährdung und Unzucht angezeigt. Das Busunternehmen hat sich inzwischen öffentlich entschuldigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Fahrt, Busfahrer, Fahrgast
Quelle: www.nydailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 14:37 Uhr von Kanga
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
na da braucht man ja nicht lange auf die klage des busfahrers warten...weil er ohne zu fragen gefilmt worden ist und dadurch wohl seinen job verliert...
Kommentar ansehen
13.07.2013 15:33 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ort passt ja

Hackensack

Hätte er mit einer 9mm rumgefummelt, wäre die Weltordnung ja noch vorhanden
Kommentar ansehen
13.07.2013 17:24 Uhr von SearchNews
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
huuu HackenSACK
Kommentar ansehen
14.07.2013 04:59 Uhr von montolui
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
...solange unterwegs, ohne mir einen von der Palme zu schütteln wäre Folter....
Kommentar ansehen
15.07.2013 08:49 Uhr von Berry21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Beweisvideo ist nichtssagend.
Da ist alles verpixelt. Der kann sonst was gemacht haben, aber dass er sich einen schüttelt, habe ich nicht erkennen können...
Kommentar ansehen
15.07.2013 16:35 Uhr von steckdose
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ newsleser54

Ja, er hat im wahrsten Sinne des Wortes "zäh fliessenden Verkeher". lol

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?