13.07.13 12:08 Uhr
 7.674
 

In Südafrika gefundener "Außerirdischer": Das Rätsel ist wohl gelöst

Vor kurzem wurde über den Fund einer eigenartigen Kreatur in Südafrika berichtet, deren Herkunft nicht geklärt werden konnte. Nicht wenige hielten sie für ein Alien (ShortNews berichtete).

Doch nun könnte das Rätsel gelöst sein. Eine Tierexpertin ist sich sicher, dass es sich bei dem Wesen um einen mumifizierten Pavian handelt.

Der sei wahrscheinlich durch einen Biss in den Kopf getötet worden, was bei dieser speziellen Art öfter vorkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Südafrika, Rätsel, Außerirdischer, Paviane
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 12:34 Uhr von Run
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Das war nie ein Rätsel. Ich habe das Bild gesehen und mir war beim ersten Blick klar, dass es sich um einen mumifizierten Primaten handeln muss und den meisten anderen dürfte das auch klar gewesen sein.

Ich hab letztens auch einen Außerirdischen auf der Straße liegen sehen. Das Rätsel konnte aber dann nach kurzer Zeit gelöst werden, es handelte sich um einen zertretenen "Mars"-Schokoriegel...
Kommentar ansehen
13.07.2013 14:47 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Run
Der arm Mars :(
Kommentar ansehen
13.07.2013 18:57 Uhr von tc_silber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich doch schon in der ersten News als Kommentar geschrieben: Affenmumie!

...aber Paranormale brauchen dafür natürlich einen Experten. :-D
Kommentar ansehen
13.07.2013 20:42 Uhr von JoernS_85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also, bei uns im Ort gibt es eine Kneipe, da sollten die Alienforscher mal tätig werden. Ich denke da werden sie fündig!
Kommentar ansehen
14.07.2013 00:08 Uhr von Leeson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle: TheSun

Diese News hat soviel Wahrheit in sich wie z.B. das Märchen Frau Holle.

Nachrichtenmedien sind auch nur Unternehmen,
Unternehmen die Geld verdienen müssen und wollen.
Ähnlich wie bei den UFO-News werden Bilder gesucht und dann Geschichten dazu erfunden.
Also wozu die Diskussionen?!
Nehmt es doch als Unterhaltung ;)
Kommentar ansehen
14.07.2013 01:52 Uhr von mort76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
silber,
es ist natürlich um ein vielfaches schlauer, einfach irgendwelche Posts nachzuplappern, die man irgendwo im Netz liest...alles andere ist nämlich Zeitverschwendung.
Kommentar ansehen
14.07.2013 14:24 Uhr von Floppy77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch so wie das Ding aussieht, stell ich mir immer bestimmte SN-Autoren vor...
Kommentar ansehen
16.07.2013 15:14 Uhr von Herr-Heptamer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also halten wir mal fest: Spencinator rätselt über einen angeblichen Außerirdischen.
Und kurze Zeit später gibt er selbst die Lösung des Rätsels - also eigentlich seines Rätsels, da sonst sich niemand darüber gewundert hat.

Ich halte das für phänomenalen Journalismus. >:D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?