13.07.13 10:36 Uhr
 88
 

Lüdinghausen: Radfahrer stößt mit einen Bus zusammen und stirbt

Am Freitag hat sich in Lüdinghausen ein schlimmer Unfall ereignet, bei dem ein 75-jähriger Rentner ums Leben kam.

Informationen der Polizei zufolge, stieß ein 75-jähriger Radfahrer an einer Kreuzung mit einem Linienbus zusammen.

Der Fahrradfahrer erlag im Beisein seiner Ehefrau noch am Ort des Unfalls seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Bus, Radfahrer, Lüdinghausen
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 22:25 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"
Bestimmt nur weil er keinen Helm trug. "

Nee der hatte nen Helm auf, wenn er es nicht hätte gehabt dann hätte man das geschrieben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?