13.07.13 09:30 Uhr
 984
 

Ein Achtzylinder im alten E30 3er BMW: Bastler wagte sich an diesen verrückten Umbau

Wenn Carsten aus Rheine mit seinem alten 3er BMW der Baureihe E30 auf Treffen auftaucht, deutet im ersten Augenblick nichts auf große Umbauten hin. Doch das ändert sich, wenn er den Zündschlüssel umdreht.

Denn unter der Haube sitzt dort nach einem Umbau jetzt ein vier Liter großer Achtzylinder aus einem 540i. Der spendete auch das Getriebe mit sechs Gängen, was allerdings noch modifiziert wurde. Auch sonst wurde der Wagen vielfältig umgebaut.

Beispielsweise strahlen an der Front nun Hella-Scheinwerfer, die mit Xenon nachgerüstet wurden. Die Karosserie bekam ein M-Paket verpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Tuning, Umbau, Bastler
Quelle: www.vau-max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 10:06 Uhr von Bergab
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nettes Auto, nur heutzutage nix besonderes. Es fahren einige auch den 12 Zyl im 3er ...
12 Zyl > 8 Zyl ...
Kommentar ansehen
13.07.2013 12:38 Uhr von Thurias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NIEMALS!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?