13.07.13 09:20 Uhr
 2.686
 

Xbox One: Dieses Aussehen hatten die Prototypen

Über das Aussehen der Xbox One gibt es bei den Nutzern bestimmt unterschiedliche Ansichten. So sind viele der Meinung, dass das Aussehen der Xbox One sich gegenüber der Xbox 360 verschlechtert hat.

Andere empfinden das Design der Xbox One wiederum als sehr gelungen und freuen sich, dass sie jetzt gut in ein Multimedia-Regal passt.

Doch dass die Xbox One mehrere Schritte durchlaufen musste, bevor sie das jetzige Aussehen bekam, hat Microsoft nun auf der Worldwide Partner Conference gezeigt, indem der Konzern einige Prototypen der Xbox One präsentierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Design, Prototyp, Aussehen, Xbox One
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.07.2013 13:06 Uhr von masterxxxxxl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Können diese dummen Spammer nicht mal aüfhören, solche müllkömmentare zu schreiben? Sucht euch doh mal eine andere Platform zum Trollen!
Kommentar ansehen
13.07.2013 15:23 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die 360 passt auch gut in ein "multimedia Regal". Bei der ersten Xbox war das nicht der Fall.
Kommentar ansehen
13.07.2013 23:39 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die XBOX auf dem Bild (mitte) sieht aus wie ein alter Lautsprecher.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?