12.07.13 21:16 Uhr
 381
 

Flucht in Hamburger Moscheen: Libysche Flüchtlinge mit beklemmender Ausstellung

Afrikanische Flüchtlinge aus Libyen sind über Italien nach Deutschland gekommen. Seither leben viele in der Hamburger St. Pauli-Kirche.

Eine beklemmende Ausstellung mit dem Namen "Wir wollen unser Leben zurück" in der St. Pauli-Kirche beschäftigt sich nun mit der Flucht aus Libyen nach Italien.

Eindrucksvoll wird gezeigt, wie sie in dortigen Flüchtlingslagern untergekommen sind, die jedoch geschlossen wurden, woraufhin sie nach Hamburg flüchteten. Teilweise sind sie sogar in zwei Hamburger Moscheen untergekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Flucht, Hamburger
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.07.2013 22:49 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Redculli - tut mir leid - ich kann Deinen Einwand nicht nachvollziehen.

News sagt:

seither leben viele in der St. Pauli Kirche....
Teilweise sind sie sogar in zwei Hamburger Moscheen untergekommen.

Also wo wird da Kirche und Moschee gleichgesetzt?
Kommentar ansehen
12.07.2013 23:01 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die wollen ihr Leben zurück, Europa wollte dummerweise mehr Islamisten und weniger Gaddafi...
Seitdem ist es dort eben ein dezentes Problem, wenn man schwarz ist.
Kommentar ansehen
12.07.2013 23:11 Uhr von Patreo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@so...isses indem Europa die Politik mitbestimmt und lenkt in Afrika haben wir durch den aktiven Sturz Gaddafis eine Mitschuld (unabhängig davon obs dich interessieren mag oder nicht)
Kommentar ansehen
12.07.2013 23:44 Uhr von ms1889
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
da sieht man wie deutschland wieder zum naziland wird. die ausländergesetze zeigen das glass klar! ich meine damit den per getz verordneten rassenwahn und ausländerfeindlichkeit.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?